Title: http://www.gosaunet.at - Bodenberg

Wanderung auf den Bodenberg 1526 müM

Der Bodenberg
Bodenbergalm mit Dachstein und Gosaukamm
Blick zum Pass Gschütt und nach Gosau

Von der Nachbargemeinde Russbach 813 müM einfache Gipfel- oder Rundwanderung, mit schattigem Aufstieg im Wald und schöner Rundumsicht und Tiefblick hinunter nach Russbach.

Wanderung auf den Gipfel 2 Stunden und gleicher Abstieg 1,5 Stunden oder als Rundwanderung weiter über die Rinnbergalm zurück nach Russbach insgesamt 5 Stunden. Weg Nummer 31, ausgezeichnet markiert.

Ausgangspunkt:
Russbach Zentrum bei der Raiffeisenbank Richtung Rinnberg abbiegen,
bis zum Fahrverbot weiter und dort parken.

Auf der Forststrasse knapp 15 Minuten entlang, dem Wegweiser folgend links abbiegen. Nach einigen Metern auf dem Jungbrunnenweg rechts abbiegen und kurz im Wald weiter. Ein kurzes Stück auf der Forststrasse, dann biegt der Weg wieder rechts in den schönen Mischwald ab. Nun geht es steil aber im Schatten der Bäume hinauf. Die Forststrasse wird noch einmal überquert. Nach einer guten Stunde wird die Almwiese erreicht. Das Gipfelkreuz ist in Sichtweite. Entlang des Almweges sind es noch 15 Minuten zur Almhütte und noch einmal 15 Minuten hinauf zum Gipfelkreuz.
Die Rundumaussicht ist prächtig, Dachstein, Gosaukamm und Gamsfeld, Tennengebirge, der Tiefblick auf Russbach und über den Pass Gschütt nach Gosau sind wahrlich lohnend.

Wer Lust auf eine zünftige Almjause mit heimischen Spezialitäten hat, wandert auf der Forststrasse weiter zur Rinnbergalm mit bewirtschafteten Hütten ca. 1,5 Std. und von dort zurück nach Russbach ebenfalls auf der Forststrasse 1,5  Stunde.

Gipfelkreuz mit Gamsfeld im Hintergrund
Bodenberg Gipfelaussicht
Beim Aufstieg Blick zur Rinnbergalm

Diese Seite ausdrucken
Zurück zur regulären Seite...