Title: http://www.gosaunet.at - Entstehung von www.gosaunet.at

Entstehungsgeschichte von www.gosaunet.at

Das praxisnahe Bildungsprojekt 

für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen von Frauentreff - öbw Gosau

Homepagebau - von der Idee bis zum Einzug  

 

 

 

November 1999

Tausche Urlaubstage in Gosau gegen eine Homepage. Anlässlich des bevorstehenden 10 Jahresjubiläums wollen wir unsere ehrenamtliche Arbeit im Internet sichtbar machen. Hanneloe Salman, Webdesignerin,  liest die Nachricht auf der Mailingliste der Webgrlls und buy viagra online beschließt, uns zu unterstützen.

 

Unter der Leitung von Hannelore Salman erstellen wir unser Konzept. Eine Homepage für Gosau, seine Freunde und buy cialis Gäste, in der auch  wir unseren eigenen Platz haben. Wir werden unterstützt durch:

 

Das Frauentreff-öbw Team beginnt mit der Arbeit. Hannelore führt uns in die Welt des Internet ein, erklärt uns verschiedene Programme und buy propecia online deren Anwendung: Word, Dateienpflege, surfen, chatten, Grundbegriffe von HTML, Mailingliste anlegen und greennghetto.org/approved-cialis-pharmacy/ abonnieren. Wir gründen unsere eigene Mailingliste uns sind dadurch miteinander vernetzt.

 

Unsere  Homepage beginnt zu wachsen. Folgendes soll darin unterkommen: 

  • Emailverzeichnis 
  • Brauchtumsseite
  • Veranstaltungskalender
  • Busfahrplan
  • Marktplatz für Firmen und best price cialis Dienstleistung
  • Newsletter
  • Tausch und buy viagra online Handelsbörse
  • Informationen über uns und best price cialis unsere Arbeit
  • Themenwanderweg
  • Besondere Angebote für Familien

 

Unsere Domain www.gosaunet.at wird angemeldet,
ein Verein gegründet. Im Oktober stellt Hannelore unsere Homepage ins Netz, zugleich nehmen wir auch am ersten OÖ Internet Award teil. Die ausgestellte Urkunde, dass www.gosaunet.at den Kriterien der Jury entspricht, ist nicht selbstverständlich und freut uns sehr.

 

Die ersten Firmen ziehen auf unserem Marktplatz ein. Die laufenden Kosten wollen wir mit unseren Serviceleistungen, der Verlinkung von Firmen zu bestehenden Homepages bzw. der Erstellung einer Seite für Firmen, finanzieren.

 

Im Dezember 2000 können wir über unsere Börse Arbeit vermitteln. Der erste Verein möchte in das neue Vereinsverzeichnis aufgenommen werden. Die Eisstockschützen bitten darum, dass wir ihre Ergebnisse und Rangliste ständig aktualisiert ins Netz stellen. Veranstaltungen für unseren Veranstaltungskalender werden gemeldet. Über 100 Emailadressen sind bereits im Verzeichnis aufgenommen. Der erste Newsletter wird verschickt.

 

Unsere Homepage ist fertig gebaut, unsere Seiten sind eingerichtet. Doch es gibt noch genug Platz für Neues. In Zukunft werden wir dieses Haus  pflegen und in Schuss halten. Die Türen sind weit offen, wir freuen uns auf Besuch und jede Unterstützung.

Wir bedanken uns bei allen MitarbeiterInnen und allen HelferInnen und ganz besonders bei Frau Hannelore Salman


Diese Seite ausdrucken
Zurück zur regulären Seite...